Archiv

11.08.2017
Uwe Feiler lobt überparteiliche Zusammenarbeit im B-96-Beirat
Uwe Feiler

Der Vorsitzende des B-96-Beirates Uwe Feiler MdB (CDU) und sein Stellvertreter Harald Petzold MdB (Die Linke) danken in einer Pressemitteilung den Mitgliedern des B-96-Beirats für die „gute, konstruktive Zusammenarbeit über die Parteigrenzen hinweg&ldquo...

04.07.2017
Oberhaveler Bundestagsabgeordnete Feiler und Petzold werben gemeinsam um Unterstützung für Leegebruch
Uwe Feiler wirbt um Unterstützung für Leegebruch

Die beiden Bundestagsabgeordneten Uwe Feiler und Harald Petzold werben gemeinsam bei der Landesregierung um Unterstützung für die nach wie vor vom Hochwasser betroffene Gemeinde Leegebruch.  So informierten sich beide Abgeordnete gemeinsam mit ihrem Land...

28.06.2017
Die CDU-Bundestagsabgeordneten Frank Steffel und Uwe Feiler fordern bessere Verkehrsanbindung zwischen Berlin und Brandenburg für Pendler
Uwe Feiler und Frank Steffel

Der öffentliche Nahverkehr zwischen Berlin und Brandenburg ist seit langem ein Ärgernis für viele Pendler. Lange Fahrtzeiten, überfüllte Züge, zu wenige Verbindungen. Wer mit dem Auto fährt, hat mit Staus zu kämpfen. Wer auf Park&...

27.06.2017
Uwe Feiler begrüßt Einigung bei Netzentgelten
Uwe Feiler befürwortet die Einigung

Positiv bewertet der CDU-Bundestagsabgeordnete für Oberhavel und das Osthavelland, Uwe Feiler, die Einigung der Koalition bei der Modernisierung der Netzentgelte. „Mit der Einigung wird die Benachteiligung der ostdeutschen Stromkunden und Unternehmen endlich...

04.05.2017   Brandenburg soll Zuschuss an betroffene Kommunen weiterleiten
Bund will im Juli erste Tranche der Kostenerstattung für Munitionsbeseitigung an die Länder auszahlen
Uwe Feiler setzte sich für eine Unterstützung des Bundes ein

Der direkt gewählte CDU-Bundestagsabgeordnete für Oberhavel und das Osthavelland, Uwe Feiler, hat seine Aufforderung an das Land Brandenburg erneuert, den Zuschuss des Bundes für die Munitionsbeseitigung an die betroffenen Kommunen weiterzureichen. Uwe F...

21.03.2017   Bund unterstützt mit 10,3 Mio. Euro
Uwe Feiler (CDU): „Breitbandausbau im Landkreis Oberhavel kann endlich starten!
PSts Enak Ferlemann, Landrat Ludger Weskamp, Uwe Feiler, Erster Beigeordneter Egmont Hamelow

Der direkt gewählte CDU-Bundestagsabgeordnete für den Landkreis Oberhavel und das Osthavelland, Uwe Feiler, hat heute gemeinsam mit dem Landrat des Landkreises Oberhavel, Herrn Ludger Weskamp, und dem Ersten Beigeordneten, Herrn Egmont Hamelow, den Förder...

28.02.2017
Bundestagsabgeordneter Uwe Feiler startet Bürgerumfrage

Der CDU-Bundestagsabgeordnete für Oberhavel und das Osthavelland, Uwe Feiler, startet mit seiner Bürgerumfrage in der er um Anregungen für seine weitere politische Arbeit im Wahlkreis vor Ort und in Berlin bittet. In den kommenden Wochen wird Uwe Feiler ...

14.02.2017   Steuer- und Bürokratieentlastung, Förderung von Investitionen
Uwe Feiler: Wichtiges Signal für Handwerk und Mittelstand: 1000 Euro Sofortabschreibung kommt!
Uwe Feiler, MdB

Uwe Feiler, Mitglied im Finanzausschuss des Bundestages und Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Brandenburg: „Das lange Tauziehen wurde beendet. Es ist gut für unsere Unternehmen, dass es noch in dieser Legislaturperiode Klarheit...

06.02.2017
MdB Uwe Feiler (CDU) schreibt an Umweltministerin Hendricks und fordert Einstellung der Kampagne gegen die Landwirte

Der CDU-Bundestagsabgeordnete für Oberhavel und das Osthavelland, Uwe Feiler, hat sich mit einem Schreiben an Bundesumweltministerin Barbara Hendricks gewandt und sie aufgefordert, die Kampagne zu den „neuen Bauernregeln“ zu beenden.  In der Werbe...

03.12.2016   Bund investiert über 200 Mio. Euro in Ortsumfahrungen
Bundesverkehrswegeplan 2030
Uwe Feiler begrüßt den Bundesverkehrswegeplan 2030

Am 2. Dezember hat der Deutsche Bundestag den Bundesverkehrswegeplan 2030 verabschiedet. Knapp 270 Milliarden Euro investiert der Bund in sein Bundesfernstraßen, Bundeswasserstraßen und Schienennetz. Über 200 Mio. Euro fließen davon nach Oberha...

06.10.2016
Nur noch 9+1 statt 14+4 Rot-Rot zerschneidet Brandenburg
Quelle: Ministerium des Innern und für Kommunales Brandenburg

Während vor wenigen Wochen noch vehement bestritten wurde, dass die Landesregierung schon fertige Pläne in der Schublade hat, geht es nun auf einmal ganz schnell.

23.09.2016
Uwe Feiler, MdB: Orgelprojekt in Jüterbog wird mit 120.000 Euro gefördert
Uwe Feiler, MdB

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat gestern die Unterstützung für ein Orgelprojekt in der Stadt Jüterbog bewilligt. Uwe Feiler (CDU): „Zu meiner besonderen Freude fließen 120.000 Euro aus dem Etat der Kulturstaatsministerin i...

Nach oben